*
Menu

Spirituelles Zentrum Waldviertel - Schamanische Genesis NCC Jahreszyklus 2016
Die Lehren der alten Meisterlinien - Inhalte und Zweck

  • Gott als Baumeister des Universums
  • Empathie & Ethik sind lernbar
  • Entwicklung von Unterscheidungsfähigkeit zwischen „gut“ und „böse“ - ethisch und un-ethisch
  • die Transformation des dämonischen in unserer Gesellschaft
  • die Schaffung einer lebenswerten Umgebung auf göttlicher Grundlage
  • Selbsterkenntnis als Mittel der Selbst-Transformation
  • heilige Beziehungen und heiliges Verhalten
  • Wer bin ich und was ist die (feinstoffliche) Welt hinter den Kulissen der Materie
  • die Regeln des Universums
  • Recht und Unrecht, Pflicht (Dharma) und Konsequenzen (Karma)
  • die Aktivierung höherer Bewusstseinszentren/Bewusstseinslevels des Menschen (Vigyanmayakosh)
  • Leben in Verantwortlichkeit und Güte

Fühlen Sie sich angesprochen?

Einen kurzen Einblick darüber, was passiert, erhalten Sie im Viedo (15 Minuten), Anmeldung unter dem Menü-Punkt "Jahreszyklus 2017"!

 

Das Spirituelle Zentrum im Waldviertel ist eine Transformationsschule, mit folgenden Schwerpunkten:

  • Ausbildung schamanischer Techniken (Schamanischer Jahreszyklus)
  • Empathieausbildung (Wochen-Seminare) und
  • Spirituelle Ausbildung (Satsang, Retreats)

Regelmäßig führen wir Veranstaltungen durch, die Sie auf den folgenden Seiten finden. Die Schüler und schamanisch Praktizierenden, die durch das Spirituelle Zentrum ausgebildet wurden, stellen sich ebenfalls auf den folgenden Seiten vor.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen. Vielleicht sehen wir uns ja auf einem unserer Workshops oder Kurse! Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihre

Syvia Graf & Andreas Graf (Gründer des Spirituellen Zentrums)


Impressum


Facebook like
 
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail